...  meine Hochsensibilität ist toll  ...                      

 

 

Das ausgeprägte Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit zu Harmonisieren schaffen ein intimes und sozial wertvolles Umfeld. Die komplexe und intensive Wahrnehmung ist anstrengend, aber erlebnisreich. Das universale Hinterfragen und Nachdenken schafft ausgeprägtes Verstehen. Wie schon erwähnt, ist diese Begabung anstrengend und schafft auch Verletzlichkeit, aber ich möchte doch sagen, daß ich sie toll finde.

Rudi  

 

 

 

"Meine Kreativität die sich am ehesten virtuell-bildhaft zeigt. Mit diesen "Bildern"  kann  ich Mitmenschen gut etwas erklären.  Zu vielen Dingen fallen mir sehr ungewöhnliche Bilder ein, das sehe ich als besondere Fähigkeit.
Denn damit erreiche ich die Menschen um mich herum sehr direkt und kann oft sehr klar etwas rüberbringen. Dies ist für mich allemal besser als Dinge mit Worten erklären zu müssen."  

Carola   

 

 

 

Ich finde an der Hochsensibilität toll,

- dass ich manchmal glaube, Dinge noch rechtzeitig bemerken, und dann entsprechend darauf reagieren zu  

  können.

- somit hab ich ne Chance, nicht sofort gleich alles kaputt zu machen. 

- dass ich zwar mehr Energie aufwenden muss z.B. beim Planen von Dingen, dafür dann aber im Gegenzug

  meist auch weniger Stress hab durch das gewonnene "mehr" an Überblick.

- dass ich eine tief befriedigende Seligkeit verspüren kann.

- dass ich eine reelle Chance auf einen ausgeglichenen Seelenstatus habe, weil ich bereits einiges durch Versuch

  und Irrtum gelernt habe. 

Alexandra